Home  |  Kontakt  |  Impressum  

Wohngemeinschaften für das junge Alter

 

Wenn die Kinder aus dem Haus sind und das Berufsleben hinter Ihnen liegt, erwartet Sie ein neuer Lebensabschnitt. Ein Abschnitt der einher geht mit einem Lebensgefühl, das von Aufbruch, Unternehmergeist und dem Ideal lebenslanger Selbstbestimmung geprägt ist. Was aber wenn die Familie weit entfernt ist oder das eigene soziale Umfeld immer mehr abnimmt und sich die Alterseinsamkeit einstellt?

Eine Alternative zum allein-daheim-altern bieten moderne Wohnformen. Leben in einer solchen Wohngemeinschaft ermöglicht Ihnen im Kreis von Freunden alt zu werden, den dritten Lebensabschnitt aktiv zu erleben und ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Paare und Singles leben hier in einer Gemeinschaft zusammen, wohnen jedoch in einer abgeschlossenen Wohnung. Zusätzlich gibt es Gemeinschaftsräume die als sozialer Mittelpunkt fungieren. Die Bewohner leben alle in guter Nachbarschaft miteinander. Gemeinsame Aktivitäten wie Kochen, Ausflüge, Besuch kultureller Veranstaltungen sind Teil des Wohnprojektes. Jeder Bewohner bestimmt sein Maß an Gemeinschaft und Individualität selbst.

Die Immobilienforum GmbH engagiert sich in der Projektentwicklung dieser Wohnformen. Sie kooperiert auf diesem Gebiet mit diversen Organisationen und bringt Interessenten zusammen.

Eine dieser Organisationen ist der Verein Aufwind. Er engagiert sich seit einigen Jahren nun schon für eine solche Wohnform und konnte bereits Projekte realisieren. Die Zahl seiner Vereinsmitglieder steigt stetig an. Derzeit sind Projekte in Wangen und auch in Ravensburg in Planung.  Interessierte können sich für weitere Informationen zu diesen Vorhaben  gerne mit uns oder auch direkt mit dem Aufwind Verein in Verbindung setzen. (www.aufwind-gemeinschaften.de)

 

Wohngruppen als Investorenmodell

 

Für Sie als Investor eröffnen sich viele Perspektiven bei einer Kooperation mit Wohngruppen. So profitieren Sie langfristig von einer renditestarken Anlage, die wenig Verwaltungsaufwand nach sich zieht. Die Wohngruppen mieten gemeinschaftlich ein   Objekt an, kümmern sich selbst um die Weitervermietung und übernehmen daher auch das Mietausfallrisiko. Damit stellen Sie sicher, dass künftige Bewohner sich in die übrige Gemeinschaft einfügen. Aufgrund der starken Identifikation der Gruppe mit dem Objekt ist die Fluktuation sehr gering. Zudem wird die Wohnanlage von den Mietern besonders gepflegt. Es entstehen untereinander kaum Konflikte und auch das Verhältnis zu dem Vermieter ist meist von Vertrauen bestimmt.

Eine Zusammenarbeit mit dem Investor erfolgt bereits in der Planungsphase um eine nachfrageorientierte Projektierung sicher zu stellen. Die gesamte Koordination übernimmt hierbei die Immobilienforum GmbH.


Einer Übersicht über alle möglichen Wohnformen im Alter gibt Ihnen folgendes E-Book, das Sie kostenlos herunterladen können.

Wohnen im Alter